Adam-Riese-Schule
Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Aktuelles

 

Informationen über etwaige Coronainfektionen und Maßnahmen erfahren Sie auf der Homepage des Landkreises Gifhorns unter den täglichen Presseinformationen.

https://www.gifhorn.de/der-landkreis/presseportal/coronavirus-aktuelle-informationen/presseinformationen/


 15.09.2022

Parkplatzsperrung ab Dienstag, 20.09.2022

 Der Parkplatz an der Turnhalle ist ab kommenden Dienstag, den 20.09.2022 aufgrund von Anbaumaßnahmen gesperrt.


27.08.2022

Einschulung der neuen 1. Klassen

Endlich Schulkind! 

Am Samstag, den 27.08.2022 wurden an der Adam Riese Schule erstmalig 5 erste Klassen eingeschult. Gefeiert wurde dies im Foyer, welches zu diesem Anlass nett geschmückt wurde.

Zur Einschulung jeder 1. Klasse wurde ein kleines Bühnenprogramm von den Zweitklässlern gestaltet. "Welch ein schöner Tag" sangen sie und eröffneten damit die Veranstaltung. Herr Winkelmann begrüßte die neuen Schülerinnen und Schüler sowie ihre Familien und hielt eine Ansprache über den neuen Lebensabschnitt der Kinder, welcher an diesem Tag mit der Einschulung beginnt. Besonders betont wurde das gegenseitige Vertrauen, das Schule und Elternhaus füreinander aufbringen sollen. Schließlich wurden alle Kinder einer Klasse mit begleitendem Applaus auf die Bühne gerufen und gingen mit ihrer neuen Klassenlehrerin in ihren Klassenraum. Dort fand dann ihre allererste Unterrichtsstunde statt. Nach einer halben Stunde nahmen die Eltern und Familien ihre frisch gebackenen Schulkinder wieder in Empfang und verließen das Schulgelände, um zu Hause weiter zu feiern. Die Wartezeit wurde mit Kaffee und Softgetränken überbrückt. Die Einnahmen des Getränkestands kamen dem Förderverein der Schule zugute.


24.08.2022

Schulstart

Das Kollegium sowie die Schulleitung der ARS wünscht allen Kindern einen erfolgreichen Start in das neue Schuljahr 2022/2023!


15.07.2022

Sommerpause

 Wir wünschen allen Kindern und Erwachsenen schöne, erholsame und hoffentlich sonnige Sommerferien!

Das Kollegium und die Schulleitung der ARS


01.07.2022

Elterninformation zum herkunftssprachlichen Unterricht
Für Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache wird zurzeit in Gifhorn in den Schuljahrgängen 1- 4 für folgende Sprachen und an folgenden Schulstandorten herkunftssprachlicher Unterricht angeboten.

Sprache: Schulstandort
Albanisch: GS Albert-Schweizer-Schule
Albanisch: GS Gebrüder-Grimm-Schule
Griechisch: HS Freiherr-vom-Stein-Schule
Türkisch: GS Albert-Schweizer-Schule

Die Teilnahme am herkunftssprachlichen Unterricht ist freiwillig und setzt die Anmeldung durch die Erziehungsberechtigten voraus. Nach der Anmeldung ist die Teilnahme verpflichtend und gilt für die Dauer des Besuchs der jeweiligen Schule.
Angaben zum Unterrichtstag und zu Unterrichtszeiten erhalten Sie von der angegebenen Schule.
Die Anmeldung zum herkunftssprachlichen Unterricht erfolgt über die Schule Ihres Kindes.
Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 und 2 erhalten im Zeugnis eine Bemerkung über die Teilnahme am herkunftssprachlichen Unterricht. Im 3. und 4. Schuljahr erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Zensur auf dem Zeugnis.

Heiko Winkelmann, Schulleiter


01.05.2022

"Finde-deinen-Sport"-Tag

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Mai finden für die dritten und vierten Klassen die "Finde-Deinen-Sport"-Tage statt.

Hierzu erhalten die Kinder ein Informationsschreiben und eine Einwilligungserklärung durch die Klassenlehrkraft.

Kinder ohne Einwilligungserklärung können nicht teilnehmen.

Die Datenschutzhinweise und einen Infoflyer zum "Finde-Deinen-Sport"-Tag finden Sie hier.


Weitere Informationen finden Sie unter www.deinsport.de/informationen.

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Winkelmann, Schulleiter


01.05.2022

Testen und Masken ab Mai 2022

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab morgen, 02.05.2022, entfällt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Schule. Ebenso entfällt die Verpflichtung zum täglichen Testen auf das Corona-Virus. Freiwillig dürfen die Schülerinnen und Schüler die Mund-Nasen-Bedeckungen tragen, ebenso können sich die Schülerinnen und Schüler im Monat Mai drei Mal pro Woche freiwillig zu Hause testen. Die Testkits werden wie bislang auch durch die Schule zur Verfügung gestellt. Ab Juni bis zum Ende des Schuljahres können sich die Schülerinnen und Schüler freiwillig bis zu zwei Mail pro Woche zu Hause selbst mit den durch die Schule zur Verfügung gestellten Tests testen.

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Winkelmann, Schulleiter


01.04.2022

Osterferien

Wir wünschen allen Kindern und Erwachsenen eine gesunde und fröhliche Ferien- und Osterzeit.

Das Kollegium und die Schulleitung der ARS